Lebensenergie

Nur ein Glas Wasser

Lebensenergie

eine sehr einfache Übung zur Beruhigung des Geistes…

Es kommt vor, dass wir uns total aufgewühlt vorkommen und am besten hilft dagegen aufzuräumen. 

Räume einen Tisch vollkommen leer, befreie ihn von allem was sich darauf befindet. Anschließend poliere seine Oberfläche ganz aufmerksam. Dann nimm ein schlichtes, sauberes Glas und fülle es mit Wasser. Stelle es auf den Tisch.

Nun setze Dich aufrecht an den Tisch. Lehne Dich nicht an und lege Deine Handgelenke auf die Tischkante.

Betrachte das Wasser. Bewegt es sich? Nein, es ist ein Sinnbild für Stille. Für die tiefe Stille, die Deinen Geist beruhigen wird. Vertiefe Dich in den Anblick und atme dabei langsam ein und aus. Ein und aus… Denke an nichts weiter als an das Wasser und die Ruhe, die es verkörpert.

Bleibe ein paar Minuten so. Nun nimm das Glas in die Hand, spüre sein Gewicht, fühle wie glatt es ist, lege Deine gesamte Aufmerksamkeit auf das Glas.

Setze es an Deine Lippen und beginn zu trinken. Lass das Wasser langsam in Deinen Mund laufen und schlucke es in kleinen Portionen. Atme dabei langsam weiter. Spüre die Frische in Deinem Mund, spüre wie Dich das Wasser belebt.

Füsse ausgestreckt am Pool

Stell das Glas zurück auf den Tisch und betrachte es weiter. Wie fühlst Du Dich jetzt?

Schreibe einen Kommentar